"Hochleistungs"-Heizleiter

Die umweltfreundliche und energiesparende Wärmequelle

Sobald Strom durch einen elektrischen Leiter mit einem relativ hohen Widerstand fließt entsteht Wärme. Über die Auswahl des Basismaterials und der umgebenden Materialien können Temperaturbereich und Heizverhalten so differenziert beeinflusst werden, dass elektrische Leiter als Heizleiter in verschiedensten Bereichen zur Anwendung kommen.


Besonderer Kundennutzen

  • hohe Flexibilität
  • hohe Sicherheit (frei von Hotspots)
  • Langlebigkeit
  • Konstruktion speziell auf Kundenanforderung

Automotive Anwendungen

  • PKW-Sitzheizung
  • Lenkradheizung
  • Schlauchheizung (z.B. für AdBlue®-Leitungen)

Andere Anwendungen

  • Infrarot-Wandheizung
  • Dachrinnenheizung
  • Rohrbegleitheizung
  • Fußbodenheizung
  • Fahrbahnheizung

Unterscheidungsmerkmale

  • Bewegung:
    Ist die Leitung einem hohen mechanischen Stress ausgesetzt?
  • Temperatur:
    Wie hoch ist die benötigte Temperatur, muss diese regelbar oder konstant sein?
  • Bauraum:
    Wieviel Platz habe ich für die Leitung?
  • Design:
    Wird die Leitung im sichtbaren Bereich eingesetzt?

Ihre Anforderungen

Erklären Sie uns, wo und wie die Heizleitung eingesetzt werden soll, dann finden wir die optimale Lösung für Sie.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!


Sprachen
Publikationen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.