Drähte: Einzeldrähte/Runddrähte


1) minimum Schichtdicke für porenfreie Beschichtung nach ASTM
4) individuelle Schichtauflagen für Großbesteller möglich
   „Legierungsklasse C“: gemäß DIN EN 13602 muss die Dicke des unlegierten Zinnüberzuges dem Lieferer überlassen werden.
*) Dehnung für vernickelte Drähte kleiner 0,08 mm nicht festgelegt.

Sprachen
Publikationen
Kontakt